Alpe Adria Manufaktur Strohmaier

Löwentracht

2008 feierte die Marktgemeinde Weitensfeld im Gurktal ihr 800-Jahr-Jubiläum. Anlässlich dieses Jubiläums hat das Trachtenhaus Strohmaier erstmals ein Gewand kreiert, welches sich, wenn es von der Bevölkerung aufgenommen wird und mind. 2 Generationen getragen wurde, zu einer originalen Tracht entwickeln sollte.

Das Markenzeichen von Strohmaier – Der Löwe – sollte der Namensgeber dieser neuen Tracht sein.

Gemeinsam mit unserer Designerin Andrea Plieschnegger, haben wir ein Dirndl für die Damen und einen Anzug für den Herrn entworfen, welches einerseits das gesamte Kärntnerland repräsentiert und anderseits von Jung bis Alt getragen werden soll.

Das Dirndl und der Sacco werden aus Barettseide gefertigt damit sie nicht knittern und in Leinenoptik gewebt damit der ursprüngliche Charakter erhalten bleibt. Die Dame hat die Schürze ,der Herr das Gilet aus Seide in Streifenoptik um an die vielen Wiesen und Äcker, des schönen Bundeslandes Kärnten zu erinnern. Das Dirndl wird maß gefertigt, und ist in den Farben rot, schwarz und braun erhältlich.